Besuchs-Café

Treffpunkt für Trennungs- und Scheidungsfamilien

Ein kostenfreies Angebot des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Paderborn in Kooperation mit dem FreienBeratungsZentrum, bei dem mehrere Elternteile gleichzeitig Umgangszeit mit ihren Kindern verbringen.

Kindgerechte Räume und altersentsprechende Spielmaterialien ermöglichen Ihnen und Ihren Kindern, einen unbeschwerten Umgang eigenständig zu gestalten.
Bei Bedarf steht Ihnen ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung und gibt Anregungen zum Spiel.

Organisation

Das Besuchs-Café ist einmal im Monat jeweils am zweiten Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, auch während der Ferien und an Feiertagen.

Es findet statt in den Räumlichkeiten des FreienBeratungsZentrums in der Nordstraße 8 in Paderborn.

Es ist kein Antrag beim Familiengericht oder Jugendamt notwendig.

Eine Anmeldung sollte bis zu drei Tagen vorher telefonisch erfolgen.
Während der Besuchszeiten kann keine ausführliche Elterberatung erfolgen.
Alle Angebote des Besuchs-Cafés sind freiwillig und kostenfrei.

Die nächsten Termine finden Sie unter Aktuelles.  

Das Angebot richtet sich an Eltern

  • die bei der Organisation und Durchführung des Umgangs Unterstützung in Anspruch nehmen möchten
  • die sich im Rahmen des Umgangskontaktes mit ihren Kindern nicht in ihren privaten Räumlichkeiten treffen wollen/können
  • die sich zum zwanglosen Gespräch oder für gemeinsame Unternehmungen treffen wollen
  • die einen Ort für "Übergaben" benötigen

Weitere Information finden Sie in unserem Flyer.

Hier können Sie sich einen kurzen Film über unser Projekt ansehen aus dem Jahr 2015: