Wir über uns

Der 1953 gegründete Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) ist eine gemeinnützige Organisation und eine Lobby für Kinder. Diese ist bundesweit vertreten und bildet den Dachverband von Landesverbänden mit insgesamt 430 Ortsvereinen. Mit seinen 50.000 Mitgliedern repräsentiert der DKSB den mitgliedstärksten Kinderschutzverband in Deutschland. Er verfolgt das Ziel eine kindgerechtere Gesellschaft zu schaffen und mit Themen, wie die Prävention von Kindern vor Vernachlässigung oder der Bekämpfung der Kinderarmut, sozial- und familienpolitische Forderungen zu stellen, als auch Kampagnen und Maßnahmen für den Kinderschutz zu realisieren.

Unser Kreisverband Paderborn wurde am 29. April 2005 gegründet. Wir haben inzwischen über 100 Mitglieder.

Bei der Mitgliederversammlung am 16. November 2017 ist der Vorstand wie folgt neu gewählt worden:

Frau Ruth Kanzlsperger als 1. Vorsitzende,
Frau Lena-Kristin Pöhlker als 2. Vorsitzende,
Frau Elke Rawisch de Teràn als Schriftführerin,
Herr Erhard Meink als Schatzmeister,
Herr Karl-Heinz Rawert, Frau Annette Welslau und Monika Grobe als Beisitzer.

von links unten: E. Rawisch de Teràn, E. Meink, R. Kanzslperger, L-K. Pöhlker
von links oben:   K.-H. Rawert, A. Welslau, M. Grobe